disable Mailbox Script

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Panama sagt:

    Ich haben seit einiger Zeit ein Script im Einsatz, welches alle Mailboxen trennt, dessen Mitarbeiter ausgeschieden sind. Aus der Unternehmenssoftware (z.B. SAP) heraus wird der Account des Mitarbeiters deaktiviert wenn dessen Vertragsverhältnis endet. An jeden 1. des Monats läuft das Script durch und überprüft alle Accounts nach diesen deaktivierten Mitarbeitern. Dazu ist in der Abfrage von “ get-qaduser “ die zu durchsuchende OU vorgegeben und es werden alle Resource Mailbox (Räume und Geräte) heraus gefiltert. Dieser Filter kann mit der Variable $filter in Zeile 36 beliebig angepasst werden. Bei den zurückgegebenen Accounts wird dann noch geprüft, welcher Account eine Mailbox hat. Dazu habe ich den Wert im Feld „SamAccountName“ verwendet und an “ get-user “ übergeben. Das Ergebnis wird dann dazu verwendet, um mit “ disable-mailbox “ die Mailbox zu trennen.

  2. gold price sagt:

    Das Eingeben und Registrieren eines neuen Mitarbeiters sorgt neben der Verwaltung der digitalen Dienste und Zugangsrechte auch z. B. für eine Mutation im EAL ATS System, das für den Zugang zum Gebäude oder Teilen davon zuständig ist. Für das Unternehmen ist es sehr wichtig, dass ein solches System direkt und nahtlos an eine HR-Umgebung angebunden ist, damit neue Mitarbeiter sofort den richtigen Zugang erhalten. Noch wichtiger ist es, dass dieser Ablauf auch für aus dem Unternehmen ausscheidende Mitarbeiter gilt. Es besteht eine große Sicherheitslücke, wenn diese Mitarbeiter fälschlicherweise Zugang haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.